Logo DAR Logo DAR

Bild: DAR-Labor von 1920
Bild: zertifiziert nach ISO 9001, Zertifikat Nr. 229790QM
 Das Unternehmen 

Stammhaus Wiesbaden: Ingenieurleistungen seit 1915

Die Deutsche Abwasser-Reinigungs-Gesellschaft wurde im Jahre 1915 von Dr.-Ing. Otto Mohr in Wiesbaden gegründet.

Das Unternehmen kann für sich in Anspruch nehmen, eines der ersten gewesen zu sein, das sich in Deutschland mit den technischen Problemen des Umweltschutzes befasst und Lösungen angeboten hat.

Bereits in der Gründerzeit hat DAR eine Vielzahl von anerkannten Verfahrensmethoden auf dem Gebiet der Abwassertechnik entwickelt und hierauf zahlreiche Patente erhalten. Diese Innovationen wurden nur möglich durch Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit deutschen und europäischen Hochschulen. Im Verbund mit den Leistungen des eigenen, staatlich anerkannten Labors für Abwasser, Klärschlamm und Bodenuntersuchungen, ist es DAR im Laufe der Zeit gelungen, die technischen Trends auf dem Gebiet der Umwelttechnik entscheidend mit zu prägen.

Für zahlreiche Städte, Gemeinden und Verbände sowie Industrieunternehmen hat die DAR Anlagen für den Umweltschutz geplant und die Bauausführung überwacht.

Über 40 Mitarbeiter, davon 25 Ingenieure/Innen (bzw. gleichwertige Berufsqualifikationen) sorgen im Stammhaus Wiesbaden für eine optimale Projektbetreuung.

Die Spezialisierung auf Umwelttechnik sowie die langjährigen Erfahrungen und Entwicklungen gewährleisten, dass jede Aufgabe individuell bearbeitet und zweckdienlich gelöst wird.

Nutzen auch Sie unser Know-how für Ihre Projekte!